Reisen, Reiserücktritt, Reisewarnungen – Was muss ich wissen?

Was muss ich wissen?

 

  • Prüfen Sie: liegt eine Reisewarnung durch das Auswärtige Amt vor?
  • Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Reisebüro, Reiseveranstalter, Fluggesellschaft auf: Oft sind Stornierungen und Umbuchungen möglich!
  • Pauschalreisen können storniert werden, wenn die Reise wegen unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstände am Zielort nicht angetreten werden kann!
  • Reiserücktritts – oder -abbruchsversicherungen zahlen häufig nur dann die Stornokosten, wenn der Grund der Absage beim Urlauber liegt.

 

Sie benötigen Hilfe? Schreiben Sie eine E-Mail an:

info@cdu-brilon.de

oder

zukunft@niklas-frigger.de